ImpressumKontakt
© 2018 Gde. Lobbach

Direkter Einstieg

Aktuell & Amtsblatt 

Derzeit keine Bauplatzangebote für Privatpersonen! Gewerbebauplätze gemäß
Lageplan!

Gewerbebauplätze (163,2 KiB)

Online-Formulare

Kontakt

Bürgermeisteramt Lobbach
Rathaus Waldwimmersbach

Hauptstraße 38
74931 Lobbach
Google Maps

06226-95250

06226-952525

Geographische Lage

Die Gemarkung Lobenfeld reicht von der Westabdachung des Kleinen Odenwaldes in 425 m Höhe nach Südwesten in den nördlichen Kraichgau hinein bis zum tiefsten Punkt bei 160 m. Während der Nordostteil über den Finsterbach unmittelbar in den Neckar hin entwässert, wird das Mittelstück der Gemarkung vom oberen Biddersbachtal eingenommen, der Südteil vom rechtsseitigen Hang des mittleren Lobbach-(Maienbach)-tales.
Beides sind Nebenbäche der Elsenz.

Die Gemarkung Waldwimmersbach umfaßt einen Teil der Südwestabdachung des Kleinen Odenwaldes in 198 bs 371 m Höhe. Sie liegt in oberen Teil des Einzugsgebietes des Lobbachs, der hier oberhalb des Dorfes Mannbach, unterhalb Hettenbach genannt wird. Dem im Ostteil der Gemarkung nach Westnordwesten fließenden, dann nach Südwesten umbiegenden Lauf des Hauptbaches strömen von Nordosten her fünf z.T. sehr tief eingeschnittene Seitenbäche zu.

 

Verkehrsanbindung

Wir kommen Sie nach Lobbach? Folgen Sie der Landstraße 532 (Heidelberg - Mosbach).

Entfernungen:

Heidelberg

23 km

Mosbach

21 km

Sinsheim

19 km

Eberbach

15 km

Karlsruhe

75 km



Landesstraßen:

L 530 Lobenfeld - Spechbach

L 532 Wiesenbach - Lobenfeld - Waldwimmersbach - Aglasterhausen

L 595 Waldwimmersbach - Haag

 

Kreisstraßen:

K 4101 Waldwimmersbach - Mückenloch

K 4103 Haag - Lobenfeld - Neckarhäuserhof

K 4178 Lobenfeld  - Mönchzell